Der Preis jeder Übersetzung ist von Umfang, Anforderungsstufe und Thematik des Ausgangstextes sowie die Zielsprache des Zieltextes abhängig.

"SCHNELL" und "EXPRESS" Abgabetermine der Übersetzung sowie Format des Textes können auch Preise beeinflussen. In der Regel richten sich die Preise nach der Anzahl der Normseiten.

Preise variieren sich nach verschiedenen Faktoren:

  • Datei, editierbar, Sprache einfach
  • Datei, nicht editierbar (PDF oder Papier), Sprache einfach
  • Datei, editierbar, Sprache schwer (Fachsprache, Zeitdruck u.a.)
  • Datei, nicht editierbar (PDF oder Papier), Sprache schwer

Für Übersetzungen in Leichte Sprache können Sie Kosten von ungefähr 80,00 bis 135,00 Euro zzgl. MwSt. je Normseite veranschlagen.


Für Dolmetschleistungen werden im Justizvergütungsgesetz (JVEG) die folgenden Sätze genannt (Preise in EUR):

Konsekutivdolmetschen: 70,00 netto pro angefangener Stunde
Simultandolmetschen: 75,00 netto pro angefangener Stunde
Dabei ist zu beachten, dass zwar der Satz fürs Konsekutivdolmetschen, also das „nacheinander Dolmetschen” (A spricht, danach Dolmetscher spricht usw.) der Stundensatz niedriger angesetzt ist, was auf den ersten Blick niedrigere Kosten für die beauftragende Stelle zu bringen scheint. Allerdings kostet das Simultandolmetschen, also das „zeitgleiche Dolmetschen” (A spricht, Dolmetscher spricht fast zeitgleich) deutlich weniger Zeit, so dass es letztlich die günstigere Dolmetschart ist.

Schicken Sie uns Ihren Auftrag, wir erstellen Ihnen ein kostenloses Angebot.

IM FALL EINES GRÖSSEREN TEXTUMFANGS BIETEN WIR IHNEN EINEN GÜNSTIGEN PREISNACHLASS